Die Touren werden in der Regel in der Allgäuer Zeitung unter „Vereine und Verbände“ bekanntgegeben .
Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist nach Rücksprache und Einverständnis der jeweiligen Tourenleiter auch für
Nichtmitglieder möglich. Nichtmitglieder haben keinen AV-Versicherungsschutz.
Bei ungünstigen Verhältnissen wird die Tour verschoben, ein Ausweichziel gewählt oder fällt aus.
Aktuelle Info dazu beim Tourenleiter.
Die Teilnehmer an unseren Wintertouren müssen ein funktionstüchtiges Verschütteten-Suchgerät (VS), eine
Lawinenschaufel und eine Sonde mitführen.
Genauere Auskünfte zu den Touren (Länge, Schwierigkeit, Änderungen usw.) bitte beim jeweiligen
Tourenleiter/Organisator einholen.
Aktuelle Informationen gibt es auch im Internet unter www.av-pfronten.de .

Hier das Aktuelle Touren Programm als PDF zum Anschauen, Ausdrucken, und weiter Abspeichern: 

Tourenproramm 2017


Dezember 2016

Samstag
17.12. und
Sonntag
18.12.16
Sicher durch den Skitourenwinter
Auffrischung der Grundlagen in Lawinensicherheit und Seilhandhabung, um sicher auf Skitour und im
winterlichen, hochalpinen Gelände unterwegs sein zu können.
Themenauswahl nach Teilnehmerinteresse (auch für Anfänger geeignet),
Standort nach Wetter- u. Schneelage,
Theorie und Praxis, evtl. Tour am 2. Tag
Leitung Stefan Doser, Anmeldung bis 10.12.2016 unter 0160/ 7 35 57 65 o. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag
18.12.16
Waldweihnacht für Jung und Alt
Treffpunkt : 15.30 Uhr Vilstalsäge
Anmeldung: Sonja Wünsch 0151/ 61 21 68 04 Rita Kiechle
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag
26.12.16
(Stefanstag)
Berg-/Skitour im Tannheimer Tal Ziel je nach Schneelage
Leitung: Alexandra Hochkofler und Markus Wagner.
Abfahrt: 9:00 Uhr mit Pkw ab Rathaus Pfronten.


 Januar 2017

Sonntag
08.01.17
Großer Wilder, 2379 m oder Kreuzkopf, 2289 m
im Jochbachtal von Hinterhornbach,
jeweils ca 1200 Hm, mittelschwere Skitouren
Leitung: Dominic Eckart, Alexandra Hochkofler
Info und Anmeldung: Dominic 08363/ 2 54 19 46

Donnerstag
05.01. und
Fr. 06.01.17
Lawinen–Tage 2017 auch für Nichtmitglieder
Info und Anmeldung bei Schuh-Sport Trenkle,
in Zusammenarbeit mit ORTOVOX, Schuh-Sport TRENKLE, Bergwacht und Altissimo.

Freitag
27.01.17
20:00 Uhr
Vortrag von Bergsteigerin Franzi Wiele im Pfarrheim
Die Teilnehmerin des DAV-Frauen-Expeditionskaders aus Betzigau berichtet uns von
der lehrreichen und aufregenden Zeit im Kader, ihren Bergaktivitäten und der
erfolgreichen Abschlussexpedition nach Tadschikistan!

Freitag
13.01. und
Samstag
14.01.17
Ausbildung: Skitour für Alle
Tourenplanung, Routenwahl, Beurteilung des Geländes, Piepssuche, super Powder, Einkehr
Größere Gruppe möglich, für Jugend und Erwachsene!
Kurze Tourenplanung am Freitag Abend.
Leitung: Alexandra Hochkofler, Ralf Mikscheck
Info und Anmeldung bis Di 10.01. unter 08363/ 2 64 03 74 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag
22.01.17
Walser Geißhorn, 2366 m
mittelschwere Tagesskitour, ca. 1100 Hm Aufstieg.
Leitung: Stefan Doser, Dominic Eckart
Treffpunkt und Abfahrt um 7.00 Uhr am Rathaus.
Info und Anmeldung:, Stefan Doser Tel: 0160/ 7 35 57 65
oder Dominic Eckart Tel.: 08363/ 2 54 19 46


Februar 2017

Samstag
11.02.17
AV-Skimeisterschaft
Skimeisterschaft für Kinder und Erwachsene im Steinach
Anmeldung bis 06.02.17! Diesmal mit kleiner Startgebühr (wegen der tollen Tombola!)
Anmeldung und Info bei Esi (0151/ 2 39 02 44) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
oder leni Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag
10.02 bis
Sonntag
12.02.17
Skitouren- Schmankerl in den Dolomiten
Abfahrten durch die Marmolada Nord, Canale Holzer und das imposante Mittagstal am Piz Boe sind
geplant, erfordern allerdings sehr sichere Verhältnisse.
Sicheres und gutes Skifahren in sehr steilem Gelände sind zwingend notwendig. Ausgangspunkt
Canazei am Pordoi-Joch, Unterkunft im einfachen Rifugio. Liftunterstützung und Transfer erleichtern
die Touren. Aufstieg max. 1300hm/Tag. Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldung und 100.- € Anzahlung bis 25.01.17
Leitung: Stefan Doser und Bernhard Schindele,
Infos bei Doser: 0160/ 7 35 57 65 o. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag
18.02.17
Skitouren im Bereich der Schwarzwasserhütte
Skitour mittelschwer
mit den Gipfeln Steinmannl und Grünhorn, je nach Verhältnissen
Führung Norbert Gudt, Markus Wagner
Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 08364/ 98 46 90


März 2017

Donnerstag
02.03.bis
Sonntag
05.03.17
Die Botschaft der Berge
Winterbergexerzitien im Vilgratental/Osttirol
Wir wohnen in einem alten Selbstversorgerhaus und machen gemeinsam mittelschwere Skitouren
bei geistlichen Impulsen; Abendessen im Gasthof Raiffeisen.
Organisation: M+R Kiechle, Pfarrer B. Leumann, Bernhard Schindele
Verbindliche Anmeldung bis 31.01.17 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag
10.03.17
AV-Jahreshauptversammlung
Mitteilungen in der Presse + www.av-pfronten.de beachten

Samstag
11.03.17
Winterbergmesse am Schönkahler
Beginn: 12.00 Uhr
Gemeinsamer Aufstieg 9.30 Uhr am Schönkahlerparkplatz
Familiengruppe: Wer mit Kinder das Gehen mit Tourenski
ausprobieren möchte, bitte wegen Ausrüstung anfragen bei
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag
12.03.17
Skitour Alpspitze 2620m
Schwere Skitour auf das Garmischer Wahrzeichen, ausgesetzte Gratpassagen
und steile Abfahrten fordern den Skibergsteiger.
Leitung: Dominic Eckart, Georg Hochkofler
Info und Anmeldung bis 04.03.17 bei Dominic Eckart Tel.: 08363/ 2 54 19 46

Samstag
18.03. und
Sonntag
19.03.17
Skitouren Lechtal/ Allgäuer Alpen mit Übernachtung im Winterraum
Ziel je nach Verhältnissen.
Leitung: Georg Hochkofler, Dominic Eckart
Info und Anmeldung bis spätestens 12.03. bei Georg , 08363/ 2 64 03 74 o. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag
26.03. bis
Miittwoch
29.03.17
Skitour: Sellrain Durchquerung mittelschwer
Tag 1: Lüsens - Westfalenhaus ca.2 Std. 670Hm
Tag 2 : Westfalenhaus – Schweinfurter Hütte ca.6 Std. 1000Hm
Winnebachjoch, Winnebachkar, Zwieselbachjoch
Tag 3: Schweinfurter H. – Pforzheimer Hütte ca:4 Std. 870 Hm
Breite Scharte, Samerschlag
Tag 4: Pforzheimer H. – Lüsens ca. 5 Std. 810 Hm
Hinteres Gleirschtal, Zischgelesferner, Hohe Gruben
Westfalenhaus, Lüsens.
Weitere Gipfel usw. je nach Verhältnissen und Wetter auf Tour
Führung: Norbert Gudt , Markus Wagner, Willi Kiechle
Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 08364/ 98 46 90
Tourenbesprechung am 21.03.2017 19:30 beim Schmiedwirt Seeg


April 2017

Sonntag
02.04.
ODER
Sonntag
23.04. 17
Skitour auf den Entschenkopf, 2043 m
Mittelschwere Skitour, 1250 Hm,
8 km lange Mountainbike- Anfahrt von Hindelang durch das Rettenschwanger Tal
zur Belohnung gibt es schöne, größtenteils waldfreie Skihänge in verschiedenen Varianten.
Leitung: Stefan Doser, Willi Kiechle, Infos und Anmeldung unter 0160/ 7 35 57 65
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag
09.04.17
Palmeseltour Tannheimer Berge
Tour nach Verhältnissen
Info „Vereine und Verbände“
Leitung: Cornelius Nöß, Bernhard Schindele

Samstag
30.04.17
Familiengruppe und Alle: Baumpflanzaktion
Der deutsche "Tag des Baumes" wurde erstmals am 25. April 1952 begangen.
Der Tag des Baumes findet jedes Jahr im April statt und soll die Bedeutung des Waldes
für den Menschen und die Wirtschaft im Bewusstsein halten.
Treffpunkt: 13.30 Uhr
Pflanzort: Pfronten-Meilingen
Werkzeug: schon vor Ort
Der Ablauf wird sich wieder so gestalten, wie bei unsere letzten Baumpflanzaktion. In Absprache und
Begleitung durch Herrn Baumeister (Förster) wandern wir gemeinsam zum Pflanzort.
Anmeldung: Sonja Wünsch 0151/ 61 21 68 04 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
++ Matthias Kiechle 08363/ 3 30 60 55 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mai 2017

Samstag
06.05.17
Himmel, Harsch und Firn – Birkkar Spitze, 2749 m
Schwere Rad- und Skitour
Aufstieg: ca 1800 Hm, davon ca. 600 Hm/19 km mit dem Rad und 1200 Hm Aufstieg mit Ski,
ca. 100 Hm Kletterei zum Gipfel
Leitung: Georg Hochkofler und Bernhard Schindele
Info und Anmeldung: 08363/ 2 64 03 74

Samstag
20.05.17
Skitour Valluga 2808m
Schwere Skitour von Kaisers im Lechtal.
Nach Ende der Liftsaison bietet die Valluga eine ruhige und anspruchsvolle Skitour,
den langen Talanstieg durchs Almajurtal legen wir mit dem Mountainbike zurück.
Leitung: Dominic Eckart, Georg Hochkofler
Info und Anmeldung bis 15.05.17 bei Dominic Eckart Tel.: 08363/ 2 54 19 46

Sonntag
21.05.17
Klettern an der Gehrenspitze, Alte Südwand IV
Leitung: Kleinbauer Werni und Nöß Markus
begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung bis 18.05.17 08363/ 92 73 43

Donnerstag
25.05.bis
Sonntag
28.05.17
Jugendgruppe: Kletterausfahrt nach Arco für jung und alt
Info und Anmeldung bis spätestens 18.05.17 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tourenbesprechung am 22.05.17 um 19:00 Uhr in der Boulderhöhle.
Leitung: Esi und Leni


Juni 2017

Sonntag
18.06.17
Naturkundliche Tour / Blumentour
Treffpunkt 8.00 Uhr am Rathaus
Von Immenstadt mit der Mittagbahn auf den Mittagberg. Auf dem Grat der östlichen Nagelfluh-Kette bis
zum Stuiben. Über die Alpe Gund und das Steigbachtal zurück nach Immenstadt.
400 Hm Aufstieg, 1100 Hm Abstieg, 13 km
Leitung: Willi Kiechle 08363/ 10 51, Eugen Fackler

Samstag
24.06.17
Jugendgruppe: Klettersteig Tajakante
Schwierigkeit: Meist um C, kurze Aufschwünge am Grat aber bis D/E
Material: Gurt, Helm, Klettersteigset, feste Schuhe
Anmeldung bis: 20.05.2017 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Leitung: Leni Trenkle & Esi Berkmiller, Nöß Cornelius


Juli 2017

Montag
03.07.bis
Donnerstag
06.07
Klettersteige Fanes, 4-Tages Tour
1. Tag: Pfronten-Falzarego Parkplatz 2100 m, 250 km, 4 Std.
- Kaiserjägersteig-Rifugio Lagazuoi 2752 m, 2 Std
2. Tag: Rifugio Lagazuoi - Ferrata Tomaselli – Südl. Fanesspitze, 2980 m, 2,5 Std.
- Forc. Dai Quaire 45 min
- Ferrata Luigi Veronesi, 1,5 Std.
- Rifugio Scotoni, 2000 m, 1 Std.
3. Tag: Rifugio Scotoni – Col Bechei 2794 m – Rifugio Fanes 2060 m, 5,5 Std.
4. Tag: Rifugio Fanes – Heiligkreuzkofelscharte 2600 m, 1,5 Std.
- Heiligkreuzkofel 2907 m, Zehner 3026 m, Heiligkreuzkofelscharte, 2 Std.
- Bergstation Sessellift Heiligkreuz 2045 m, 1,5 Std.
- Talstation Sessellift zum Parkplatz Falzarego
Leitung: Eugen Fackler, Willi Kiechle, max. 6 Teilnehmer.
Anmeldung bis 01.06.17 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag
08.07.und
Sonntag
09.07.17
Großer Löffler 3.379 m / Zillertal
Anspruchsvolle Hochtour, Stützpunkt Greizer Hütte
Anmeldung und Info bis 19.05.2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorab Tourenbesprechung.
Leitung: Christof Trenkle, René Haust, Matthias Kiechle

Sonntag
09.07. bis
Dienstag
11.07.17
Benediktenwand 1801 m (Seniorentour, es wird langsam gegangen!)
leichte, hochalpine Wanderung
1. Tag Anfahrt nach Benediktbeuren, Aufstieg zur Tutzingerhütte (1330m) ca. 3h)
2. Tag Überschreitung der Benediktenwand (1810m) ca. 5 h.
3. Tag Abstieg nach Benediktbeuren (ca. 3h) und Heimfahrt
Leitung: F. Haslach, max. 10 Teilnehmer.
Weitere Info und Anmeldung (bis Ende März) unter Tel. 09131-301651 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag
15.07.17
Jugendgruppe: S U P - Stand up Paddling
Probiert die coole Art der Fortbewegung auf dem Wasser. Trainiert Kraft und Gleichgewicht.
Ab 12 Jahre, nur Schwimmer, begrenzte Teilnehmerzahl.
Info und Anmeldung bei Esi Berkmiller Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Lena Trenkle Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag
15.07.und
Sonntag
16.07.17
Anhalter Hütte 2042 m
Die Anhalter Hütte liegt im sanften Bergwiesengelände der Heiterwandgruppe.
Nach einem ca. 1,5 stündigen Aufstieg zur Hütte beziehen wir unser Lager.
Am ersten Tag erkunden wir das Gelände…..Bäche, Almen, Blumen
Ausgeschlafen und gut gestärkt werden wir gemeinsam den Hausberg „Tschachaun“
besteigen. Der 1,5 stündige Aufstieg zum Tschachaun ist einfach.
Tourbesprechung: 07.07.17
Treffpunkt: 9.00 Uhr Rathaus Pfronten / Fahrgemeinschaft?
Anmeldung: Sonja Wünsch 0151/61216804, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rita Kiechle


Juli oder
August
Beitrag zur Landschaftspflege
Hoiben einer Bergwiese mit anschließendem Hoibarfest und Übernachtung im
Freien.
M&R Kiechle, Willi Kiechle, Sonja Wünsch
Infos entnehmen Sie der AZ oder Anfragen bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag
28.07. bis
Sonntag
30.07.17
Pflerscher Höhenweg schwere. hochalpine Wanderung
1.Tag Aufstieg aus dem Pflerscher Tal zur Magdeburgerhütte (2423 m, 1180Hm, ca 4 Std.)
2. Tag Besteigung der Schneespitze (3172 m, 750Hm) und wieder zurück zur Hütte
Weiter über die Weißwandspitze(3016 m) zur Tribulaunhütte (2370 m, 600Hm, ca 3,5h)
3. Abstieg über den Pflerscher Höhenweg (schwer!) nach Ast im Pflerscher Tal
(400Hm hoch, 1600Hm ab, ca.6-7h).
Leitung: Franz Haslach und Willi Kiechle, max. 8 Teilnehmer.
Weitere Info und Anmeldung (bis Ende März) unter Tel. 09131-301651 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag
29.07 und
Sonntag
30.07.17
MTB Highlights „Bernina Express“ und „Pass Quartett in Alta Rezia“
Samstag: Pontresina – Berninapass – Poschavio – zurück zum Berninapass (mit Bernina-Express) und
mit MTB auf Trails zum Ausgangspunkt.
Sonntag: Livigno – Passo Alpisella – Passo di Fraele – Passo di Gallo – Passo Val Mora – Passo di
Fraele – Passo Trela – Livigno
Fahrleistungen pro Tag bis 60km und 1600 Hm, lange Trailpassagen, steile Auf- und Abfahrten.
Übernachtung in 2 bis 3* Hotel. Anzahlung von 50€ bei Anmeldung erforderlich.
Min. 2, max. 6 Teilnehmer, Info und Anmeldung bis 31.05.17 unter 08363/ 6541 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Leitung: Bernhard Schindele und Cornelius Nöß.


August 2017

Samstag
05.08.-
Sonntag
06.08.17
Olperer Nordostwand, "Bergführerweg"
Hochtour und Klettern bis 5+, 6 Seillängen
Stützpunkt: Geraer Hütte
Leitung: Matthias Kiechle, Markus Nöß, Dominic Eckart, René Haust,
Anmeldung und Info bis 16.06.2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
begrenzte Teilnehmerzahl. Vorab Tourenbesprechung.


Sept/Okt/Nov/Dez17

Samstag
09.09.17
Mittenwalder Klettersteig
Leichter Klettersteig hoch über Mittenwald von der Westlichen Karwendelspitze zum Brunnstein.
Mit Unterstützung der Karwendelbahn halten sich die Aufstiegshöhenmeter bis zum Einstieg sehr
gering, die Blicke ins Karwendelgebirge sind dafür umso beeindruckender.
Leitung: Dominic Eckart, Cornelius Nöß
Info und Anmeldung bis 05.09.17 bei Dominic Eckart Tel.: 08363/ 2541946

Samstag
23.09.17
Wörner 2474m
Klassische Bergtour von Mittenwald auf den Westlichen Pfeiler des Karwendelgebirges.
Aufstieg durch die schrofige Westflanke mit Kletterstellen bis SG II, 1500HM
Leitung: Dominic Eckart, Willi Kiechle
Info und Anmeldung bis 20.09.17 bei Dominic Eckart Tel.: 08363/ 2541946
Dientstag

03.10.17
Bergmesse Brentenjoch
Beginn der Messe um 13.00, Hinweise in der Presse beachten
Organisation: M&R Kiechle
Familiengruppe: Treffpunkt 8.30 Uhr Breitenbergbahn Talstation
Freitag

24.11.17
Vortrag Bergsteiger erzählen
Hinweise in der Presse beachten
An alle Teilnehmer und Führer: schöne Fotos machen, freiwillig melden und dann herzeigen!
Der Vortragsabend ist beliebt und in seiner Art einzigartig. Es werden mehrere Touren, Ausflüge oder
Veranstaltungen des vergangenen Jahres nacheinander gezeigt und einfach kurz dazu gesprochen.
Ein schöner Rückblick auf das vergangene Jahr, der Vortrag für jeden zu meistern.

Sonntag
17.12.17
Waldweihnacht für Jung und Alt
Treffpunkt : 15.30 Uhr Vilstalsäge
Anmeldung: Sonja Wünsch 0151/ 61 21 68 04 Rita Kiechle
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag
26.12.17
Berg-/Skitour im Tannheimer Tal Ziel je nach Schneelage
Leitung: Alexandra Hochkofler und Markus Wagner.
Abfahrt: 9:00 Uhr mit Pkw ab Rathaus Pfronten.


Januar 2018

Freitag
05.01. und
Samstag
06.01.18
Lawinen–Tage 2018 auch für Nichtmitglieder
Info und Anmeldung bei Schuh-Sport Trenkle,
in Zusammenarbeit mit ORTOVOX, Schuh-Sport TRENKLE, Bergwacht und Altissimo.

Freitag
12.01 und
Samstag
13.01.18
Ausbildung: Skitour
Größere Gruppe möglich, für Jugend und Erwachsene!
Tourenplanung, Routenwahl, Beurteilung des Geländes, Piepssuche, super Powder, Einkehr
Kurze Tourenplanung am Freitag Abend.
Leitung: Alexandra Hochkofler, Ralf Mikscheck,
Info und Anmeldung: 2640374 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag
27.01.2018
Skitour auf den Rainberg (leichte Skitour in den Lechtalern)
1050 Hm und ca 6 km im Aufstieg
begrenzte Teilnehmerzahl Leitung: Ralf Mikscheck und Markus WagnerAnmeldung: Tel.:
08363/5977 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!